Reglement                                                  1.Alle Umbauarbeiten sollten einer groben Prüfung auf verletzende Teile etc. standhalten können.
  Auf Schweißnähte an Rahmen und Fahrgestell wird besonders geachtet.

2. Beide Bremsen ( hinten und vorne ) müssen einwandfrei funktionieren.
    Die Rücktrittbremse muß bauartbedingt bedienbar sein. Die Pedallänge muß mindestens 12 cm sein.

3.Die maximale Höchstgeschwindigkeit beträgt: Nicht schneller wie Dein Schutzengel!!!

4. Der Hubraum des Motors darf in der 50er klasse 50ccm und in der 70er 70ccm nicht Überschreiten!!!

5.Automatik Getriebe oder maximal 3 – Gang Handschaltung sind erlaubt. Keine Variomatic.

6.Feststehende und Klappbare Fußrasten oder Fußschaltungen sind nicht erlaubt.

7.Das Starten des Motors muß über die Pedale möglich sein.

8.Die Auspufflautstärke darf....? Ach was solls Irgendein schalldämper halt! Nur krümmerfahrer werden disqualifiziert!

9.Eine Versicherung ( kleines Nummernschild ) ist nicht notwendig.

10. Es darf nur ein Fahrgestell ( Rahmen ) während des Rennens zum Einsatz kommen. Motorwechsel ist verboten reparatur ist erlaubt!

11.Während des Rennens besteht Helmpflicht für den Teilnehmer.

12. Pro Rennteam können mindestens 3, maximal ? Fahrer teilnehmen! (Verhandlugssache)

13. Es muß eine runde Fläche von ca: 20 cm Durchmesser angebracht sein zum Ankleben der Startnummer.

14.Jedes Team bringt bitte einen eigenen Feuerlöscher mit! (nicht auf der tanke klauen) 

15.Jedes Team stellt einen Streckenposten,zur eigenen Sicherheit! (kann auch fahrer wärend der pause sein)

16.Auf das Reglement wird zu 100% geachtet!!!

Bei fragen anrufen oder mailen!

Es gilt die Hausordnung der Rennstrecke!!!(Und die allgemeinen Geschäftsbedingungen!) (Bei nichteinhaltung erfolgt disqualifizierung!)

 


   

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!